Werterhaltung der Textilien - Lilly's Bügelstube - Ihre Wäscherei in Luzern

Öffnungszeiten
08.00 - 12.00 Mo-Sa
13.30 - 18.00 Mo-Fr


Direkt zum Seiteninhalt

Werterhaltung der Textilien

Tipps und Tricks
Werterhaltung von Textilien:



Möchten Sie Kleider länger aufbewahren ohne zu tragen?
Waschen Sie die Kleider, bevor Sie sie verräumen.
Ungewaschen sollten die Kleider nicht aufbewahrt werden, auch wenn Sie sie nur einmal getragen haben.

Viele Kunden/innen machen den Fehler und denken, dass ein auslüften für einige Stunden am Tag reicht. Damit schaden Sie den Kleidern leider nur. Oftmals entstehen dann Farbschäden, vorallem bei schwarzen und roten Kleidungsstücken sind sehr schnell Farbschäden, zu erkennen.

Warum sollte ein Kleidungsstück auch nur nach einmaligen tragen gewaschen werden und nicht in den Schrank veräumt werden?

Auch nach einmaligen tragen verliert der Mensch am Tag ca. 10 Gramm Hautschuppen. Diese Zahl mag zwar als klein wirken, doch für die Kleidungstücke sind diese Zahlen bereits sehr gross.
Vorallem in Falten, Kragen, Taschen, Aufschlägen, Kniffe und Kanten können sich Partikel wie Hautschuppen und Schmutz im Gewebe festhängen. Dies lässt sich nicht vermeiden.
Dadurch entstehen Farbschäden und Vergilbungen.
Zudem sind es läckereien für Motten und andere Schädlinge, die Folge: Löcher in den Kleidern.

Wollen Sie Ihr Kleidungsstück noch mehrmals tragen, so waschen Sie unbedingt das Kleidungsstück, welches Sie veräumen, so beugen Sie vor, dass das Kleidungsstück zu früh in den Altkleidersack geben und ein neues kaufen zu müssen.

Sollte es dennoch passiert sein, dass Sie Vergilbungen oder Verfärbungen entdeckt haben, helfen wir Ihnen gerne dabei, Ihr Kleidungsstück wieder Flott zu machen.
Wir führen eine Farbaufrischung oder Färbung Ihres Kleidungstsücks durch.
Lilly's Bügelstube GmbH
Hirschengraben 19
6003 Luzern

Zurück zum Seiteninhalt